AG Send-a-Clause

Es weihnachtet sehr: Jeder öffnet eifrig die Türchen seines Adventskalenders und auch der Nikolaus kommt schon bald. Zwei Wochen lang haben wir, die AG Send-a-Clause, in der Mensa Bestellungen für Schokonikoläuse aufgenommen, die Schüler wahlweise anonym Freunden zukommen lassen konnten. Trotz der Coronasituation haben wir dieses Jahr mehr Nikoläuse verkauft als jemals zuvor. So können Freunde sich einander große Freude bereiten und gleichzeitig noch Gutes tun, denn unser Schokonikolaus ist zu 100% Fairtrade. Dann, nach einem langen Samstagabend in der Schule, an dem wir die beschrifteten Kärtchen und Nachrichten an den Nikoläusen befestigt hatten, besuchten wir am Montag, den 07. Dezember die Klassen und verteilten die Schokolade. Alle haben sich sehr gefreut! Am Ende konnten wir einen Gewinn von 80 Euro verzeichnen, mit dem wir das Rumänienprojekt “P.u.R” unserer Schule unterstützen konnten.

Nepomuk Einberger

AG Nikolaus

Der Nikolaus und sein Gefolge…

Jetzt ist es schon wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür und somit auch der Nikolaus. Um unseren neuen Schülern die Vorweihnachtszeit etwas zu versüßen, haben wir, die AG Nikolaus, am 6.Dezember Schokonikoläuse in der fünften und sechsten Jahrgangsstufe verteilt. Neun Schüler aus den Klassen neun, zehn und zwölf haben sich als Nikolaus, Krampus, Engerl und Rentiere verkleidet. Vorab wurden die Klassenleiter angeschrieben und um ein kurzes Gedicht gebeten, welches der Nikolaus dann vorgetragen hat. Wie jedes Jahr haben sich die Kinder sehr über unser Kommen gefreut.

Anna Schräml

Bezirksaussprachetagung 2020

Am 9.11 und am 11.11 hatte ich die Ehre zum 2. Mal bei der B.A.T (Bezirksaussprachetagung) dabei zu sein. Dieses Jahr fand diese aber wegen der Corona-Situation online über BigBlueButton statt. Dort habe ich mich mit ca. 60 anderen Schülersprechern der Gymnasien aus unserem Bezirk Oberbayern-West ausgetauscht. Es war sehr interessant zu sehen wie andere Schulen mit der Situation umgehen. Am Donnerstag war dann noch die Wahl der neuen Bezirksschülersprecher und eine Ministerialbeauftragte hat sich unseren Fragen gestellt.

Jan Röntgen

Klassensprecherseminar 2020

Wie jedes Jahr sind wir am Donnerstag, den 22.10.2020 nach Benediktbeuern ins Klassensprecherseminar gefahren. Alle Schüler-, Stufen- und Klassensprecher, sowie die Verbindungslehrer unserer Schule sind um 8:00 Uhr Früh in den Zug gestiegen und abends um 18:00 Uhr wieder in Penzberg angekommen. Leider konnte dieses Jahr aufgrund der Corona Situation keine Übernachtung stattfinden, sodass wir unser gesamtes Programm rund um das Thema Motivation an einem Tag bearbeitet haben.

Zu diesem Thema haben wir unter anderem verschiedene Workshops abgehalten und mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Alsters den Begriff „Motivation“ besprochen. Auch unser neuer Schulleiter Herr Dr. Langensteiner war zu Besuch und hat uns unsere Fragen beantwortet. Wie jedes Jahr wurde Protokoll geführt, in welchem der genaue Ablauf und die verschiedenen Resultate noch einmal genau geschildert sind. Das Protokoll findet ihr HIER.

Danke nochmal an alle Teilnehmer für die produktive Mitarbeit und die dauerhafte Konzentration, sodass unser Seminar trotz Ausnahmezustand reibungslos stattfinden konnte.

Nepomuk Einberger

Die neue SMV

Hallo, da sind wir, eure neue SMV 2020/21:

Während unsere neuen Verbindungslehrer, Herr Einberger und Herr Kirster, schon vor den Ferien von den Klassensprechern über Mebis gewählt wurden, habt ihr uns am Donnerstag, den 08.10.2020 zu eurer neuen SMV gewählt. Wir freuen uns über euer Vertrauen und hoffen, dass wir trotz der Corona Situation ein schönes und unbeschwertes Schuljahr ermöglichen und mitgestalten können. Natürlich sind sowohl wir Schülersprecher, als auch die Verbindungslehrer bei Fragen oder Ähnlichem immer für euch da.

Unsere Namen und alles andere was ihr über uns wissen wollt findet ihr auf unserer Website, unter dem Reiter Team