VerbindungslehrerInnen

Michael Edenhofer

Alter und Fächer:
32 Jahre, Englisch, Geschichte, Sozialkunde und Medienpädagogik

Mein Amt:
Ich bin Verbindungslehrer und unterrichte am Gymnasium Penzberg Englisch, Geschichte und Sozialkunde.

Meine Aufgaben:
Meine Aufgabe liegt darin ein Verbindungsglied zwischen Schülern und Lehrern zu sein und die SMV und die AGs bei ihren Aktivitäten zu unterstützen.

Warum ich in der SMV mitarbeite:
Es macht sehr viel Spaß mit Schülern außerhalb des Unterrichts zusammenzuarbeiten und gemeinsame Projekte umzusetzen.

Was ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe:
Die Schülersprecher zu unterstützen und ein offenes Ohr für Anliegen aller Schüler zu haben.

Was für mich eine gute SMV ist:
Wenn Schülersprecher, AGs und Verbindungslehrer gut zusammenarbeiten und mit Spaß alte und neue Projekte umsetzen.


Johanna Geiger

Alter und Fächer:
Ich bin 30 Jahre alt und unterrichte Biologie und Chemie am GYP.

Mein Amt:
Verbindungslehrerin

Meine Aufgaben:
Bei der Planung und Durchführung verschiedener Aktivitäten möchte ich die Schülersprecher und ihre AGs unterstützen.

Warum ich in der SMV mitarbeite:
Mir macht die Zusammenarbeit mit den Schülern außerhalb der Klassenzimmer sehr viel Spaß und ich setze mich auch gerne für sie ein!

Was ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe:
Bewährte AGs weiterführen und ein tolles Sommerfest auf die Beine stellen.

Was für mich eine gute SMV ist:
Aktionen von Schülern für Schüler, die möglichst viele ansprechen!


Marcus Kirster

Alter und Fächer:
36, Englisch und Sport

Mein Amt:
Ich bin Verbindungslehrer und unterrichte am Gymnasium Penzberg Englisch und Sport.

Meine Aufgaben:
Meine Aufgabe besteht darin, eine Verbindung zwischen Schülern und Lehrern herzustellen, und bei evtl. Problemen oder Schwierigkeiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Warum ich in der SMV mitarbeite:
Es macht sehr viel Spaß mit motivierten Schülerinnnen und Schülern auch einmal außerhalb des Klassenzimmers zusammen arbeiten zu können.

Was ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe:
Eine gute Zusammenarbeit mit den Schülern, funktionierende Projekte und den Schülern vermitteln, dass Schule nicht nur aus Unterricht und Noten besteht – sondern manchmal auch richtig Spaß machen kann…

Was für mich eine gute SMV ist: 
Ein engagiertes Team aus Schülersprechern, AGs und Verbindungslehrern, die zusammen in der Schule etwas bewegen wollen.